PipePatrol Lecküberwachung

Lösungen für die Leckerkennung und -lokalisierung in Pipelines

  • E-RTTM (Extended Real Time Transient Model) basierte Leckerkennung und -ortung
  • Hochgenaue und zuverlässige Leckageinformationen
  • Erfüllt API 1130, API 1175, AB 864 und CSA Z662 sowie die deutsche TRFL
  • System funktioniert unabhängig oder kann in bestehende Leitsysteme integriert werden
Verwandte Leistungen anzeigen

PipePatrol Lecküberwachung

Lösungen für die Leckerkennung und -lokalisierung in Pipelines

  • E-RTTM (Extended Real Time Transient Model) basierte Leckerkennung und -ortung
  • Hochgenaue und zuverlässige Leckageinformationen
  • Erfüllt API 1130, API 1175, AB 864 und CSA Z662 sowie die deutsche TRFL
  • System funktioniert unabhängig oder kann in bestehende Leitsysteme integriert werden
Verwandte Leistungen anzeigen

Übersicht

PipePatrol ist ein führendes und zukunftsweisendes System zur Leckerkennung und -ortung an Pipelines. Es ist das interne Leckerkennungssystem (LDS) mit der höchsten Ansprechempfindlichkeit auf dem Markt und liefert genaueste Leckinformationen für ein Höchstmaß an Sicherheit. PipePatrol kombiniert das RTTM-Verfahren (Real Time Transient Model) mit einem patentierten Leckmustererkennungsmodul zu einem E-RTTM-Verfahren (Extended Real Time Transient Model). Dadurch dass die Leckerkennung auf mehreren Verfahren beruht, ist das Pipeline-Management mit diesem System sowohl unter stationären als auch transienten Pipeline-Bedingungen möglich. Das Leckerkennungssystem (LDS) kann zuverlässig zwischen echten Leckagen und Abweichungen aufgrund von Änderungen in der Leitungsfüllung oder Abscheideeinrichtungen unterscheiden.

Die PipePatrol Leckerkennung kann an bestehenden Pipelines unter Verwendung vorhandener Instrumentierung nachgerüstet werden. KROHNE liefert auch komplette Projektpakete, inklusive Durchfluss- und anderer Messgeräte, einschließlich Ausrüstung zur Ferndatenübertragung.

  • Das interne Lecküberwachungsystem mit der höchsten Ansprechempfindlichkeit auf dem Markt
  • Vereint mehrere Verfahren nach API 1130 in einem System
  • Hervorragende Zuverlässigkeit dank Leckmustererkennung
  • Kontinuierliche und robuste Überwachung unter allen Pipeline-Betriebsbedingungen
  • Unterstützt eine Vielzahl von Protokollen (einschließlich OPC, Modbus TCP/IP, Modbus Serial, HART und PROFIBUS)
  • Standard-Schnittstelle für SCADA

Verwandte Produkte
0 / 0
Verwandte Lösungen
0 / 0
E-Mail
Kontakt
Live-Chat