Mobile Prover

Vor-Ort-Mastermetering-Lösungen

  • Vor-Ort-Überprüfung des Messgeräts mit einem mobilen Master Meter
  • Kostengünstige Lösung dank der gemeinsamen Nutzung an verschiedenen Standorten
  • Niedrigste Messungenauigkeit anhand der regelmäßigen Überprüfung des Provers gemäß nationaler und internationaler Normen
  • Für spezielle Applikationen optimierte technische Prover-Lösung
Verwandte Leistungen anzeigen

Mobile Prover

Vor-Ort-Mastermetering-Lösungen

  • Vor-Ort-Überprüfung des Messgeräts mit einem mobilen Master Meter
  • Kostengünstige Lösung dank der gemeinsamen Nutzung an verschiedenen Standorten
  • Niedrigste Messungenauigkeit anhand der regelmäßigen Überprüfung des Provers gemäß nationaler und internationaler Normen
  • Für spezielle Applikationen optimierte technische Prover-Lösung
Verwandte Leistungen anzeigen

Übersicht

Die heutigen Messsysteme sind normalerweise mit mehreren Duty-Messgeräten und mindestens einem Master-Messgerät ausgestattet. Der Master Meter wird für die automatische regelmäßige Überprüfung der Duty Meter verwendet. Um den Master Meter zur verifizieren, kann ein Ball Prover oder ein Kleinvolumen-Prover verwendet werden. Alternativ hierzu kann das Messgerät zu einer Kalibriereinrichtung gesendet oder an einen mobilen Master Meter Prover angeschlossen werden.

Mobile Master Meter sind eine kostengünstige Lösung, die die Verifikation eines Durchflussmessgeräts über mehrere Stunden bzw. über kurze Zeit – manchmal auch nur Sekunden – mit Kleinvolumen-Provern ermöglicht. Die mobile Master Meter-Einheit kann an verschiedenen Messstandorten verwendet werden. In bestimmten zeitlichen Abständen kann auch die Kalibrierung des mobilen Master Meters überprüft werden. Hierzu kann der mobile Prover in eine lokale Kalibriereinrichtung oder zu einem stationären Ball Prover gebracht werden.

In den letzten Jahren hat KROHNE zahlreiche mobile Mastermetering-Lösungen geliefert: von Coriolis-basierten Systemen mit kleinerem Durchmesser installiert auf Anhängern bis hin zu 12" Ultraschall-basierten Systemen installiert auf LKWs. Metrologie-Experten von KROHNE organisieren in Zusammenarbeit mit Ingenieuren der lokalen Vertriebsbüros alle notwendigen Zulassungen für den eichpflichtigen Verkehr sowie Schulungen.

  • Mobile Prover zur Verwendung an mehreren Standorten
  • Zertifizierung im Rahmen lokaler und internationaler messtechnischer Anforderungen 
  • Berücksichtigung (inter)nationaler Standards 
  • Die umfassende Projektunterstützung von KROHNE reicht von der anfänglichen Entwurfsphase bis hin zur Inbetriebnahme und Schulung
Verwandte Produkte
0 / 0
Verwandte Lösungen
0 / 0
E-Mail
Kontakt
Live-Chat