Chat with us, powered by LiveChat

TIDALFLUX 2000

Magnetisch-induktiver Messwertaufnehmer zur Verwendung mit dem IFC 300 Messumformer

  • Messrohr ohne Einschnürung und mit nicht-medienberührten Elektroden
  • Anschlussgrößen: DN200…1600 / 8…64"
  • Auskleidung: PUR

TIDALFLUX 2000

Magnetisch-induktiver Messwertaufnehmer TIDALFLUX 2000

Der TIDALFLUX 2000 ist ein magnetisch-induktiver Messwertaufnehmer. In Kombination mit dem IFC 300 F Messumformer bildet er das magnetisch-induktive Durchflussmessgerät TIDALFLUX 2300 für anspruchsvolle Anwendungen mit teilgefüllten Rohren und Freispiegel-Rohren.

Verwandte Produkte

TIDALFLUX 2300

Magnetisch-induktives Durchflussmessgerät für Anwendungen mit teilgefüllten Rohren

  • Mit integrierter kapazitiver Füllstandmessung für die Durchflussmessung von Wasser und Abwasser (≥10% Füllhöhe)
  • Genaue (±1%) und kostensparende Alternative zu Messsystemen für offene Gerinne
  • Flansch: DN200…1600 / 8…64"
  • 3 x 4…20 mA, Puls, HART®, Modbus, PROFINET

Produktdetails anzeigen

IFC 300

Magnetisch-induktiver Messumformer zur Verwendung mit den Messwertaufnehmern OPTIFLUX und WATERFLUX

  • Kompakte oder getrennter Ausführung mit Feld-, Wand- und Einschubgehäuse
  • Mit umfassender Diagnose für anspruchsvolle Anwendungen (NE 107)
  • 4-Leiter, 3 x 4…20 mA, HART®, Modbus, FF, Profibus-PA/DP, PROFINET etc.

Produktdetails anzeigen

Links

Durchflussmessung von Wasser und Abwasser

Verwandte Webseite

Auf dieser dedizierten Webseite finden Sie weitere Informationen über KROHNE Messgeräte für die Durchflussmessung von Wasser und Abwasser.

Webseite anzeigen (externer Link)

Planungshilfe für die Wasser- und Abwasserindustrie

Verwandte Webseite

Einfache Erstellung von Ausschreibungstexten für die Prozessmesstechnik in der Wasser- und Abwasserindustrie mit unserer Online-Planungshilfe.

Webseite anzeigen (externer Link)