Nov 30, 2021

SIL 2/3 und FF/PA für OPTIWAVE Radar-Füllstandmessgeräte

  • 24GHz und 80GHz Radar-Füllstandmessgeräte (2-Leiter) jetzt mit SIL 2/3-Zertifizierung verfügbar
  • FOUNDATION fieldbus und PROFIBUS PA Kommunikationsoptionen

Die OPTIWAVE Serie ist mit SIL 2/3-Zertifizierung und Feldbus-Kommunikationsoptionen verfügbar.

Die Radar-Füllstandmessgeräte wurden gemäß IEC 61508 entwickelt und sind für den Einsatz in sicherheitsgerichteten Systemen zugelassen, in denen eine SIL 2/3 Sicherheitsfunktion (SIL 3 mit 1oo2-Kanalarchitektur) erforderlich ist. Die SIL-Option ist für alle 2-Leiter-Versionen verfügbar.

Als neue 4-Leiter-Kommunikationsoptionen sind FOUNDATION fieldbus und PROFIBUS PA in Kombination mit ATEX-, IECEx-, NEPSI- und cQPSus-Zulassungen verfügbar.

Die neuen Optionen sind für die folgenden 24GHz und 80GHz FMCW Radar-Füllstandmessgeräte erhältlich:

  • OPTIWAVE 5400 für Flüssigkeiten in einfachen Prozessanwendungen

  • OPTIWAVE 7400 für bewegte und korrosive Flüssigkeiten

  • OPTIWAVE 7500 für Flüssigkeiten in schmalen Tanks mit Einbauten

  • OPTIWAVE 3500 für Flüssigkeiten mit hygienischen Anforderungen

  • OPTIWAVE 6400 für Feststoffe von Granulaten bis hin zu Steinen

  • OPTIWAVE 6500 für Pulver und staubige Atmosphären

FOUNDATION Fieldbus ist ein eingetragenes Warenzeichen der FieldComm Group.

PROFIBUS ist ein eingetragenes Warenzeichen von PROFIBUS und PROFINET International.

KROHNE Messtechnik GmbH
Ludwig-Krohne-Str. 5
47058 Duisburg
Deutschland

Pressekontakt

Krohne Logo

Über KROHNE

KROHNE ist ein globaler Hersteller und Anbieter für Prozessmesstechnik, messtechnische Lösungen und Services in zahlreichen Industrien. Das 1921 gegründete Unternehmen mit Hauptsitz in Duisburg, Deutschland bietet mit über 4.000 Mitarbeitern umfangreiches Anwendungswissen und lokale Ansprechpartner für Instrumentierungsprojekte in über 100 Ländern. KROHNE steht für Innovation und höchste Produktqualität und gehört zu den Marktführern in der Prozessindustrie.
E-Mail
Kontakt
Live-Chat