Wasseranalysepanel

Multiparameter-Messsystem zur Überwachung der Wasserqualität

  • Flexible Auswahl verschiedener Wasserparameter: Gelöstsauerstoff, Trübung, Leitfähigkeit, pH/Redox
  • Installation auf kompakten Messmodulen: Alle Messstellen an einem Ort
  • Vollständig verdrahtet und vormontiert für die einfache Bypass-Installation

Produktvarianten

Wasseranalysepanel

Wasseranalysepanel

Multiparameter-Messsystem zur Überwachung der Wasserqualität

  • Flexible Auswahl verschiedener Wasserparameter: Gelöstsauerstoff, Trübung, Leitfähigkeit, pH/Redox
  • Installation auf kompakten Messmodulen: Alle Messstellen an einem Ort
  • Vollständig verdrahtet und vormontiert für die einfache Bypass-Installation

Produktvarianten

Wasseranalysepanel

Übersicht

Das Wasseranalysepanel ist ein Multiparameter-Messsystem für Anwendungen in der Wasseraufbereitung. Es besteht aus einzelnen, miteinander kombinierbaren Modulen zur Messung von gelöstem Sauerstoff, Trübung, Leitfähigkeit, pH und Redox. Je nach Bedarf kann das Messsystem daher als Komplettlösung oder mit ausgewählten Einzelmodulen betrieben werden, wobei sich verschiedene Sensortypen konfigurieren lassen. Dadurch ist eine hohe Flexibilität entsprechend den Applikationsanforderungen gegeben. Das vormontierte und vorverdrahtete Analysepanel ermöglicht eine einfache Montage und schnelle Inbetriebnahme. Im Vergleich zu räumlich voneinander getrennten Messstellen sinken dadurch die Komplexität und der Installationsaufwand erheblich.

Produktmerkmale sind konfigurationsabhängig: Kontaktieren Sie uns, um sicherzustellen, dass die von Ihnen gewünschten Funktionen in Kombination verfügbar sind.

  • Kontinuierliche Überwachung der Wasserqualität an einer Messstelle
  • Anwendungsspezifische Auswahl von Analyseparametern
  • Freie Konfiguration von Sensortypen für eine hohe Flexibilität
  • Einfache und kostengünstige Installation
  • Vormontiert und vorverdrahtet für eine schnelle Inbetriebnahme
  • Messtafel in PVC oder Edelstahl
Verwandte Produkte
OPTISENS PH 8100
Potentiometrischer pH-Sensor für Chemikalien, industrielles Abwasser und gering leitfähige Medien (>2 μS/cm)
  • Für den Einsatz mit Analysetransmitter
  • Prozessanschluss: PG13,5
  • 0…14 pH; max. +130°C; 10 bar
  • Glassensor mit 2 Lochdiaphragmen und Pt100 zur Temperaturkompensation
OPTISENS PH 8300
Potentiometrischer pH-Sensor für Anwendungen mit Abwasser, Oberflächenwasser und Prozesswasser
  • Für den Einsatz mit Analysetransmitter
  • Prozessanschluss: PG13,5
  • 0…14 pH; max. +70°C; 10 bar
  • Glassensor mit PTFE-Diaphragma und optionalem Pt100 zur Temperaturkompensation
OPTISENS PH 8500
Potentiometrischer pH-Sensor für Trinkwasseranwendungen
  • Für den Einsatz mit Analysetransmitter
  • Prozessanschluss: PG13,5
  • 0…14 pH; max. +70°C; 2 bar
  • Glassensor mit Keramikdiaphragma und optionalem Pt100 zur Temperaturkompensation
OPTISENS ORP 8500
Potentiometrischer Redox-Sensor für Wasser- und Abwasseranwendungen
  • Für den Einsatz mit Analysetransmitter
  • Prozessanschluss: PG13,5
  • -1500…+1500 mV; max. +70°C; 2 bar
  • Glassensor mit Platinelektrode und Keramikdiaphragma
OPTISENS IND 1000
Induktiver Leitfähigkeitssensor für Wasser-, Abwasser- und chemische Anwendungen
  • Für den Einsatz mit Analysetransmitter
  • Prozessanschluss: G1½ (IG) und Eintauchvarianten
  • 1…2000 mS/cm; max. +100°C
  • Elektrodenloser Leitfähigkeitssensor mit Pt1000 zur Temperatur­kompensation
OPTISENS ODO 2000
Optischer Sauerstoffsensor für Wasser- und Abwasseranwendungen
  • 2-Leiter (stromschleifengespeist), 4…20 mA oder Modbus für die direkte Anbindung ans Leitsystem; Kalibrierung und Konfiguration über Modbus oder mit Analysetransmitter MAC 100
  • Zum Eintauchen oder Einbauen
  • 0…20 mg/l; max. +50°C; 6 bar
  • Mit robustem Sensorkörper aus PVC, verfügbar mit Sprühreinigungsdüse (Eintauchvariante)
OPTISYS TUR 1060
Optisches Trübungsmesssystem für Trinkwasseranwendungen
  • 4-Leiter, 4…20 mA, 2 Alarmrelais oder Modbus über RS485; integrierter Datenlogger
  • Für die Online-Bypass-Installation
  • 0…100/1000 NTU/FNU; max. +50°C; 7 bar
  • 90°-Infrarot-Streulicht (ISO 7027) oder Weißlicht (US EPA 180.1)
SENSOFIT FLOW 2000 C
Durchflussarmatur für Wasser- und Abwasseranwendungen
  • Für die Verwendung mit optischen Sauerstoff- und Trübungssensoren OPTISENS ODO und TUR 2000 (Inline-Versionen)
  • Sensoranschluss: Überwurfmutter; Prozessanschluss: Schlauch
  • Zur Messung in kleinen Probenströmen
  • Max. +50°C und 6 bar
MAC 100
Analysetransmitter für die Flüssigkeitsanalyse mit Sensoren des OPTISENS Portfolios
  • Ausgang: 3 x 4…20 mA, 3 Relais (mechanisch)
  • Eingang: max. 2 x Sensor, 2 x Temperatur
  • -15…+55°C (Umgebung)
  • Robustes Gehäuse für Wandmontage
E-Mail
Kontakt
Live-Chat