POWERFLUX 4030

Magnetisch-induktives Durchflussmessgerät für nukleare Anwendungen

  • Ausgelegt und getestet für kerntechnische Umgebungen
  • DN25…1000 / 1…40"; mit chemisch beständiger ETFE- oder PFA-Auskleidung
  • Frei von programmierbaren elektrischen Komponenten
  • 4…20 mA

POWERFLUX 4030

Magnetisch-induktives Durchflussmessgerät für nukleare Anwendungen

  • Ausgelegt und getestet für kerntechnische Umgebungen
  • DN25…1000 / 1…40"; mit chemisch beständiger ETFE- oder PFA-Auskleidung
  • Frei von programmierbaren elektrischen Komponenten
  • 4…20 mA

Übersicht

Der POWERFLUX 4030 ist ein magnetisch-induktives Durchflussmessgerät speziell für sicherheitsrelevante und nicht-sicherheitsrelevante Anwendungen mit elektrisch leitfähigen Flüssigkeiten in Strahlungsbereichen. Das Durchflussmessgerät besitzt eine chemisch beständige PFA- oder ETFE-Auskleidung. Alle Werkstoffe für die Konstruktion des Durchflussmessgeräts wurden ausgewählt und getestet, um den strengen kerntechnischen Anforderungen zu entsprechen. Das robuste Durchflussmessgerät eignet sich somit für die aggressivsten und anspruchsvollsten Umgebungen bei nuklearen Anwendungen (z. B. mit boriertem Wasser).

  • Robuste, vollverschweißte Konstruktion
  • Ausführung ohne Einschnürung
  • Chemisch beständige ETFE- oder PFA-Auskleidung
  • Durchflussanzeige als Prozentsatz vom maximalen Durchfluss (LED-Leiste vorne auf dem Display)
  • Einstellbarer Durchflussbereich

Verwandte Produkte
0 / 0
E-Mail
Kontakt
Live-Chat