OPTIBAR DP 3050

Differenzdruckmessumformer für allgemeine Durchfluss-, Füllstand- und -Differenzdruckanwendungen

  • Besitzt das kompakteste Design seiner Klasse
  • Messbereiche: 100 mbar…16 bar; statischer Druck: bis 160 bar
  • Referenzgenauigkeit von ±0,1%
  • 2-Leiter, 4…20 mA/HART®7

OPTIBAR DP 3050

Differenzdruckmessumformer für allgemeine Durchfluss-, Füllstand- und -Differenzdruckanwendungen

  • Besitzt das kompakteste Design seiner Klasse
  • Messbereiche: 100 mbar…16 bar; statischer Druck: bis 160 bar
  • Referenzgenauigkeit von ±0,1%
  • 2-Leiter, 4…20 mA/HART®7

Übersicht

Der OPTIBAR DP 3050 ist ein Differenzdruckmessumformer mit integrierter Absolutdruckmessung. Er ist die ideale Wahl für allgemeine Durchfluss-, hydrostatische Füllstand- und Differenzdruck-Anwendungen. Der OPTIBAR DP 3050 ist derzeit der kompakteste DP-Messumformer im Markt – weltweit. Daher ist er besonders geeignet für die platzsparende Installation in Anwendungen mit beengten Einbausituationen, z.B. auch im Bereich des Maschinen- und technischen Anlagenbaus. Der kompakte DP-Messumformer bietet die bewährte DP-Technologie der OPTIBAR Serie, verzichtet jedoch auf die High-end-Optionen des leistungsstärkeren OPTIBAR DP 7060. Dadurch ist der OPTIBAR DP 3050 auch einer der kosteneffizientesten DP-Messumformer im Markt. Für Differenzdruck-Durchflussmessungen lässt sich das Messgerät perfekt mit KROHNE Wirkdruckgebern kombinieren. Zusammen mit Druckmittlern eignet es sich ideal für hydrostatische Füllstand- und allgemeine Differenzdruck-Prozessanwendungen.

  • Robuste und platzsparende Edelstahlkonstruktion (316L / 1.4404)
  • Einzigartige 3D-Linearisierung des Messumformers: Kompensation aller Einflussfaktoren in praktisch allen möglichen Kombinationen
  • Integrierte Absolutdruckmessung für geringstmögliche Beeinflussung des Messsignals durch Schwankungen des statischen Drucks unter Bereitstellung eines zusätzlichen Prozesssignals
  • Hervorragende Stabilität von Temperatur und statischem Druck auch unter schwierigen Bedingungen
  • Sehr gute Wiederholbarkeit und Langzeitstabilität des Messsignals
  • Kombinierte DP-, SP- und T-Messungen für höchste Prozesssicherheit
  • Geeignet für den Anbau von OPTIBAR DSD Druckmittlern
  • Kann für die Durchflussmessung mit vielen Primärelementen der Serien OPTIBAR OS und OPTIBAR PT eingesetzt werden
  • Optionales Anzeige- und Bedienmodul mit intuitivem Bedienkonzept
  • Innenliegende Drucktasten zur schnellen Parametereinrichtung
  • Ex-Zulassungen: Ex ia für Gas- und Staubatmosphäre

E-Mail
Kontakt
Live-Chat