14 Aug 2018

„Für immer blau“: Ausstellung zur Verbindung von Kunst und KROHNE Unternehmenskultur startet im September

  • Gruppenausstellung des Kunstvereins Duisburg, der Berliner Galerie Schlachthaus.fresh&fine art und der Kunstsammlung KROHNE öffnet am 8. September in Duisburg
  • Lange und enge Verbindung des Duisburger Prozessmesstechnik-Herstellers KROHNE zur Kunst als Ausgangspunkt: Kunst als existentiellen Lebensbestandteil der Menschengemeinschaft zeigen
  • Künstler aus Nordrhein-Westfalen, Berlin und aus dem Ausland präsentieren Werke an drei Ausstellungsorten in Duisburg und Berlin

Die Gruppenausstellung „Für immer blau“ eröffnet am 8. September 2018 in Duisburg

Werk von Konstantin Lange, einer der vielen ausstellenden Künstler/-innen

Werk von Isolde Wawrin, eine der vielen ausstellenden Künstler/-innen

Zusammen mit dem Kunstverein Duisburg und der Berliner Galerie Schlachthaus.fresh&fine art präsentiert die Kunstsammlung KROHNE die Gruppenausstellung „Für immer blau“. Die Eröffnung findet am 8.09.2018 statt, alle Kunstinteressierten sind herzlich eingeladen, sich ab sofort für die Veranstaltung anzumelden.

Blau ist die Unternehmensfarbe von KROHNE, einem international tätigen Hersteller von Prozessmesstechnik mit Sitz in Duisburg-Duissern: „Für immer blau“ steht für die lange und enge Verbindung des Unternehmens zur Kunst, für ihre feste Verankerung in der Unternehmenskultur und für die vielen Freundschaften zu den schaffenden Künstlern: die Sammlung des Unternehmens und der Eigentümerfamilie Rademacher-Dubbick umfasst mehr als 2000 Werke, die als Leihgaben auch an anderen KROHNE Standorten zu sehen sind. Die "Villa Waldsteige“ am Duisburger Kaiserberg ist das ehemalige Elternhaus der Eigentümerfamilie und ein Ort voller persönlicher Kunstgegenstände.

Langjährig verbunden ist KROHNE auch mit dem Kunstverein Duisburg, und bereits 2017 haben KROHNE und die Berliner Galerie Schlachthaus.fresh&fine art bei der Ausstellung "WE ALL LOVE ART" zusammengearbeitet. Die neue Gruppenausstellung an drei Orten in Duisburg und Berlin ist ein Plädoyer für die Kunst; sie ist eine Ermunterung und Ermutigung für das Kunstschaffen, -sammeln und -fördern.

Am 8. September um 12:00h eröffnet die Gruppenausstellung in den Räumen des Duisburger Kunstvereins in Duisburg-Kasslerfeld. Ab 15:30h öffnet die Villa Waldsteige am Duisburger Kaiserberg, die Ausstellung wird musikalisch begleitet von Alexandra von der Weth (Sopran) und Roland Techet am Klavier. Der Berliner Teil der Ausstellung öffnet am 20. September und konzentriert sich vier Künstler. Die Ausstellungen werden kuratiert von Kristian Dubbick, Constanze Kleiner und Stephan von Wiese.

Weitere Informationen sowie die Anmeldung zur Ausstellungseröffnung finden Interessierte unter krohne.link/v3gps

Über KROHNE

KROHNE ist ein Anbieter von Komplettlösungen für Prozessmesstechnik zur Messung von Durchfluss, Massedurchfluss, Füllstand, Druck und Temperatur sowie für Analyseaufgaben. Das 1921 gegründete Unternehmen mit Hauptsitz in Duisburg, Deutschland, beschäftigt weltweit über 3.700 Mitarbeiter und ist auf allen Kontinenten vertreten. KROHNE steht für Innovation und höchste Produktqualität und gehört zu den Marktführern für industrielle Prozessmesstechnik.

Zugehörige Dateien

Download Word + Pressebilder

Kontakt

Herausgeber:
KROHNE Messtechnik GmbH
Ludwig-Krohne-Str. 5
47058 Duisburg
www.krohne.com

Pressekontakt:
Jörg Holtmann, PR Manager
Tel:  +49 203 301 4511
Fax: +49 203 301 105 11
eMail: j.holtmann@krohne.com