Voraussetzungen - Das FLOW Jugendprogramm von KROHNE

Wer kann mitmachen?

Alle Kinder von KROHNE Mitarbeitern im Alter zwischen 15 und 19 Jahren können teilnehmen, wenn sie noch im Haushalt der Eltern leben und unterhaltsberechtigt sind, also nicht beispielsweise bereits einen eigenen Beruf ausüben.

Wohin soll die Reise gehen?

Wer teilnehmen will, darf einen Wunsch äußern, welches Land ihn/sie besonders interessiert. Ganz im Sinne des Projektes muss das Kind aber bereit sein, an alle angebotenen Standorte zu reisen, wenn der Wunsch einmal nicht erfüllt werden kann.

Do you speak KROHNE?

Die Beherrschung der Sprache des Gastlandes erleichtert natürlich die Integration. Sie ist jedoch keine Voraussetzung für die Teilnahme. Grundkenntnisse der englischen Sprache („Schulenglisch“) sollten jedoch vorhanden sein.

Was ist wenn mal was ist?

Vor, nach und während des Austausches haben die Kinder immer einen Ansprechpartner bei KROHNE, sowohl im Heimat- wie auch im Austauschland.

Was ist danach?

Alle Teilnehmer sind nach dem Austausch herzlich eingeladen über ihre Erfahrungen zu berichten.

Wer organisiert FLOW und wann startet das Projekt?

Alle Fragen rund um FLOW beantwortet die Projektleiterin Regina Pafel.