05 Okt 2011

WATERFLUX im Einsatz bei Münchener Eisbären

  • Neugestaltung und Erweiterung der Eisbärenanlage im Münchener Tierpark Hellabrunn
  • Sieben WATERFLUX 3100 C werden in der Beckenreinigung der Eisbärenanlage eingesetzt

WATERFLUX steht Kopf: für eine bessere Ablesbarkeit wurde dieses Gerät umgedreht montiert.

Auch Eisbären sollen es schön haben: der Münchener Tierpark Hellabrunn AG hat seine Eisbärenanlage neu gestaltet und umgebaut. Die Wassertechnik wurde von der STULZ-PLANAQUA GmbH realisiert. Die Umbauzeit betrug ca. 5 Monate, Fertigstellung war im Oktober 2010.

Die Wasssertechnik besteht aus drei separaten Reinigungskreisläufen für drei Wasserbecken der Eisbären. Das Wasser aus den Becken wird über Umwälzung ständig gereinigt und anschließend wieder zugeführt.

Um die Leistung der Reinigungsanlagen zu überwachen, wird je Becken die zugeführte Wassermenge sowie die Zuführung von Füllwassernachspeisung gemessen. Dafür lieferte KROHNE Messtechnik insgesamt sieben Durchflussmessgeräte WATERFLUX 3100 C in den Nennweiten DN 80 und DN 100. Die Geräte zeichnen sich durch eine hohe Wiederholgenauigkeit aus und können dank einer breiten Messspanne sowohl sehr kleine als auch große Durchflussmengen präzise erfassen. Die einfache Installation ohne Restriktionen hinsichtlich Ein- oder Auslaufstrecken sowie das sehr gute Preis-/Leistungsverhältnis überzeugten STULZ-PLANAQUA, den WATERFLUX in diesem Projekt einzusetzen.

Über KROHNE

KROHNE ist ein Anbieter von Komplettlösungen für Prozessmesstechnik zur Messung von Durchfluss, Massedurchfluss, Füllstand, Druck und Temperatur sowie für Analyseaufgaben. Das 1921 gegründete Unternehmen mit Hauptsitz in Duisburg, Deutschland, beschäftigt weltweit über 3.700 Mitarbeiter und ist auf allen Kontinenten vertreten. KROHNE steht für Innovation und höchste Produktqualität und gehört zu den Marktführern für industrielle Prozessmesstechnik.

Kontakt

Herausgeber:
KROHNE Messtechnik GmbH
Ludwig-Krohne-Str. 5
47058 Duisburg
www.krohne.com

Pressekontakt:
Jörg Holtmann, PR Manager
Tel:  +49 203 301 4511
Fax: +49 203 301 105 11
eMail: j.holtmann@krohne.com