06 Apr 2016

Wasser- und Abwasserbranche Seminarreihe mit Rekordergebnis - Vorzeichen für die IFAT

  • 310 Teilnehmer bei der Seminarreihe "Sicherheit und Effizienzsteigerung in der Wasserversorgung und Abwasserentsorgung"
  • KROHNE IFAT Stand wird an die stark nachgefragten Themen angepasst

Seminarreihe "Sicherheit und Effizienzsteigerung in der Wasserversorgung und Abwasserentsorgung" der KROHNE Academy geht mit einem Rekordergebnis zu Ende

Der Termin in der Münchener Allianz-Arena mit 109 Teilnehmern war über einen Monat vorher bereits ausgebucht

Die Seminarreihe "Sicherheit und Effizienzsteigerung in der Wasserversorgung und Abwasserentsorgung" der KROHNE Academy geht mit einem Rekordergebnis zu Ende: 310 Teilnehmer besuchten die vier Termine im Februar und März 2016, der Termin in München mit 109 Teilnehmern war über einen Monat vorher bereits ausgebucht. Veranstaltet von WILO, HAWLE, PHOENIX CONTACT, WAVIN, Videc und KROHNE bot sie Anwendern die Möglichkeit, sich in speziellen Fachthemen weiter zu bilden.

Das Feedback der Teilnehmer hinsichtlich der Inhalte fiel durchweg positiv aus, auch die Auswahl der Veranstaltungsorte wurde gelobt. Dem Wunsch nach mehr Zeit für Diskussionen werden die Veranstalter nachkommen und die Pausen der Veranstaltungen entsprechend anpassen.

„Unter diesem Vorzeichen freuen wir uns umso mehr auf die IFAT: nach dem Feedback aus der Seminarreihe werden wir unser Standkonzept anpassen und die stark nachgefragten Themen stärker im Vordergrund platzieren.“ erläutert Michael Rumpf, Branchenmanager Wasser/Abwasser bei KROHNE. „Neben dem magnetisch-induktiven Großwasserzähler WATERFLUX, der mit neuen Funktionen aufwarten kann, werden wir auch unsere Services mit einem eigenen Bereich auf dem Stand vorstellen z. B. mit einer Live-Demonstration unserer Planungs- und Auslegungssoftware für Ingenieurbüros.“

KROHNE ist auf der IFAT wie gewohnt in Halle A5, Stand 343/442 zu finden. Die nächste Seminarreihe im Bereich Wasser/Abwasser ist für Februar 2017 geplant. Alle Informationen zu laufenden und zukünftigen Seminarreihen finden Interessierte unter www.krohne.de/academy

Über KROHNE

KROHNE ist ein Anbieter von Komplettlösungen für Prozessmesstechnik zur Messung von Durchfluss, Massedurchfluss, Füllstand, Druck und Temperatur sowie für Analyseaufgaben. Das 1921 gegründete Unternehmen mit Hauptsitz in Duisburg, Deutschland, beschäftigt weltweit über 3.700 Mitarbeiter und ist auf allen Kontinenten vertreten. KROHNE steht für Innovation und höchste Produktqualität und gehört zu den Marktführern für industrielle Prozessmesstechnik.

Zugehörige Dateien

Download Word + Bild (zip)

Kontakt

Herausgeber:
KROHNE Messtechnik GmbH
Ludwig-Krohne-Str. 5
47058 Duisburg
www.krohne.com

Pressekontakt:
Jörg Holtmann, PR Manager
Tel:  +49 203 301 4511
Fax: +49 203 301 105 11
eMail: j.holtmann@krohne.com