19 Aug 2013

Seminarreihe "Temperaturmesstechnik in der Prozessindustrie"

  • 10 Termine in Deutschland, Österreich und Schweiz
  • Fortsetzung der erfolgreichen Seminarreihe aus 2012 mit über 220 Teilnehmern an 10 Terminen

Temperaturmesstechnik in der Prozessindustrie

Seminarreihe „Temperaturmesstechnik in der Prozessindustrie“ startet im Oktober

Im Oktober 2013 startet die neue Seminarreihe „Temperaturmesstechnik in der Prozessindustrie“ der KROHNE Academy. An zehn Terminen im Oktober und November findet die Reihe in Linz, München, Nürnberg, Zürich, Basel, Karlsruhe, Darmstadt, Duisburg, Walsrode und Leipzig statt.

Die Seminarreihe vermittelt ein breites Basiswissen über die gängigen Temperaturmessverfahren und Thermometertypen bis hin zu Anwendungsfällen mit Blick auf Kommunikationsarten und typische Fehlerquellen. Darauf aufbauend wird detailliert auf die Prüfung und Kalibrierung von Thermometern eingegangen. Alle Informationen zu den Inhalten sowie die Anmeldung finden Interessierte unter www.krohne.de/academy. Die Teilnahme an den Seminaren ist kostenlos.

Mit „Temperaturmesstechnik in der Prozessindustrie“ setzt KROHNE die erfolgreiche gleichnamige Seminarreihe aus dem Jahr 2012 fort: an 10 Terminen deutschlandweit hatten über 220 Interessierte die Seminarreihe besucht, 2013 wurde die Reihe aufgrund der Nachfrage auch auf Österreich und die Schweiz ausgeweitet.

Über KROHNE

KROHNE ist ein Anbieter von Komplettlösungen für Prozessmesstechnik zur Messung von Durchfluss, Massedurchfluss, Füllstand, Druck und Temperatur sowie für Analyseaufgaben. Das 1921 gegründete Unternehmen mit Hauptsitz in Duisburg, Deutschland, beschäftigt weltweit über 3.700 Mitarbeiter und ist auf allen Kontinenten vertreten. KROHNE steht für Innovation und höchste Produktqualität und gehört zu den Marktführern für industrielle Prozessmesstechnik.

Zugehörige Dateien

Download Word + Picture

Kontakt

Herausgeber:
KROHNE Messtechnik GmbH
Ludwig-Krohne-Str. 5
47058 Duisburg
www.krohne.com

Pressekontakt:
Jörg Holtmann, PR Manager
Tel:  +49 203 301 4511
Fax: +49 203 301 105 11
eMail: j.holtmann@krohne.com