03 Apr 2013

Seminarreihe „Automatisierungstechnik in der Prozessindustrie“ startet im Juni

  • 4 Doppeltermine in Frankenthal, Basel, Duisburg und Leipzig
  • 25 produktunabhängige Vorträge und Workshops parallel in fünf Seminarräumen
  • Doppeltermine bieten Anwendern die Möglichkeit bis zu zehn Vorträge zu hören
  • Fortsetzung der erfolgreichen Seminarreihe aus 2011 mit über 1200 Besuchern an 10 Terminen

KROHNE Academy „Automatisierungstechnik in der Prozessindustrie“

Seminarreihe „Automatisierungstechnik in der Prozessindustrie“ startet im Juni

Im Juni 2013 startet die neue Seminarreihe „Automatisierungstechnik in der Prozessindustrie“ der KROHNE Academy. An vier Terminen im Juni, September und Oktober findet die Reihe in Frankenthal, Basel, Duisburg und Leipzig jeweils zweitägig statt. Als Veranstalter sind neben KROHNE die PTB, RITTAL, PHOENIX CONTACT, SAMSON, EPLAN, SCHNEIDER ELECTRIC, HIMA, TÜV NORD und die FRIATEC AG (Division Rheinhütte Pumpen). Das Fachmedium P&A unterstützt die Reihe als Medienpartner.

Die Schwerpunkte der Seminarreihe liegen auf der industriellen Messtechnik und Aktorik sowie der gesamten Datenkommunikation. Das Themenspektrum reicht von Grundlagenvorträgen über Funktionale Sicherheit (SIL), Cyber- und Netzwerk-Security, bis hin zu Energiemanagementansätzen oder eichrechtlichen Anforderungen. Die Besucher können sich für jeden Termin ein individuelles Programm aus 25 produktunabhängigen Vorträgen und einem Workshop zusammenstellen, die in fünf Seminarräumen parallel stattfinden. Alle Informationen zu den Referenten und den Inhalten der Reihe sowie die Anmeldung finden Interessierte unter www.krohne.de/academy. Die Teilnahme an den Seminaren ist kostenlos.

Die Veranstaltungen finden in allen Städten mit gleichem Inhalt an zwei aufeinander folgenden Tagen statt. Hier bietet sich die Gelegenheit, an beiden Tagen teilzunehmen und somit insgesamt bis zu zehn Vorträge zu hören. Zusätzlich laden die Veranstalter an diesen Terminen zu einer Abendveranstaltung am ersten Tag ein.

Mit „Automatisierungstechnik in der Prozessindustrie“ setzen die Veranstalter die erfolgreiche Automatisierungsreihe aus dem Jahr 2011 fort: an 9 Terminen deutschlandweit sowie einem Termin in Basel hatten über 1200 Interessierte die Seminarreihe besucht. Das Urteil der Besucher war eindeutig: breites Themenspektrum, hoher Nutzwert und Praxisbezug der Vorträge – selbst bei „trockenen“ Themen wie „Die Europäische Messgeräterichtlinie MID“. Besonders hervorgehoben wurden die Qualität der Referenten und die Herstellerneutralität der Vorträge.

Über KROHNE

KROHNE ist ein Anbieter von Komplettlösungen für Prozessmesstechnik zur Messung von Durchfluss, Massedurchfluss, Füllstand, Druck und Temperatur sowie für Analyseaufgaben. Das 1921 gegründete Unternehmen mit Hauptsitz in Duisburg, Deutschland, beschäftigt weltweit über 3.700 Mitarbeiter und ist auf allen Kontinenten vertreten. KROHNE steht für Innovation und höchste Produktqualität und gehört zu den Marktführern für industrielle Prozessmesstechnik.

Zugehörige Dateien

Download Word + Picture

Kontakt

Herausgeber:
KROHNE Messtechnik GmbH
Ludwig-Krohne-Str. 5
47058 Duisburg
www.krohne.com

Pressekontakt:
Jörg Holtmann, PR Manager
Tel:  +49 203 301 4511
Fax: +49 203 301 105 11
eMail: j.holtmann@krohne.com