16 Mär 2015

OPTISONIC 8300: Neues Ultraschall-Durchflussmessgerät für Heißdampf

  • 2-Strahl Ultraschall-Durchflussmessgerät für große Durchflussraten von Heißdampf
  • 1 % Messgenauigkeit, hohe Wiederholbarkeit und großer dynamischer Messbereich
  • Keine zu wartenden Teile, keine Nach-Kalibrierung für bis zu 20 Jahren
  • Integrierter Mengenumwerter für die Berechnung des Dampfmassedurchflusses

OPTISONIC 8300: Neues Ultraschall-Durchflussmessgerät für Heißdampf

Mit dem OPTISONIC 8300 führt KROHNE ein spezielles Ultraschall-Durchflussmessgerät für die Messung von Heißdampf ein. Das 2-Strahl Durchflussmessgerät zeichnet sich durch eine Messgenauigkeit von 1 %, eine hohe Wiederholbarkeit und einen großen dynamischen Messbereich aus. Typische Applikationen sind die Überwachung der Effizienz von Kesseln und Anlagen in Kraftwerken, Energiebilanzierung oder unternehmensübergreifende Dampfabrechnung.

Da ein Stillstand von Dampfleitungen sehr kostspielig und unbedingt zu vermeiden ist, wurde der OPTISONIC 8300 für den langfristigen Einsatz ausgelegt: Er zeichnet sich durch einen Messwertaufnehmer mit freiem Rohrquerschnitt ohne bewegliche Teile oder Einbauten und eine stabile und robuste Konstruktion ohne freiliegende Kabel oder empfindliche Bauteile aus. Das Gerät ist somit in der Lage, die Messgenauigkeit ohne Wartungsbedarf oder nachträgliche Kalibrierung bis zu 20 Jahren unverändert einzuhalten und reduziert gleichzeitig die Betriebskosten auf ein Minimum. Sollte es notwendig sein, die Messgenauigkeit zu überprüfen, können hierzu die Diagnosefunktionen des Durchflussmessgeräts verwendet werden, ohne dass das Durchflussmessgerät ausgebaut werden muss.

Mit Nennweiten DN 100...1000 / 4…40" eignet sich der OPTISONIC 8300 insbesondere für hohe Durchflussraten. Zur Verfügung stehen Druckstufen bis 200 bar / 3625 psi und Temperaturstufen bis 540 °C / 1004 °F. Lösungen für höhere Anforderungen sind auf Anfrage erhältlich. Mit zusätzlich angeschlossenen Temperatur- und Drucksensoren kann der integrierte Mengenumwerter den Dampfmassedurchfluss berechnen.

Mit dem OPTISONIC 8300 ergänzt KROHNE das Ultraschall-Durchflussportfolio für Prozess- und eichpflichtige Messungen mit Gasen und Flüssigkeiten, für Anwendungen von Druckluft bis zu Flüssigerdgas (LNG).

Über KROHNE

KROHNE ist ein Anbieter von Komplettlösungen für Prozessmesstechnik zur Messung von Durchfluss, Massedurchfluss, Füllstand, Druck und Temperatur sowie für Analyseaufgaben. Das 1921 gegründete Unternehmen mit Hauptsitz in Duisburg, Deutschland, beschäftigt weltweit über 3.700 Mitarbeiter und ist auf allen Kontinenten vertreten. KROHNE steht für Innovation und höchste Produktqualität und gehört zu den Marktführern für industrielle Prozessmesstechnik.

Zugehörige Dateien

Download Word + Press picture

Kontakt

Herausgeber:
KROHNE Messtechnik GmbH
Ludwig-Krohne-Str. 5
47058 Duisburg
www.krohne.com

Pressekontakt:
Jörg Holtmann, PR Manager
Tel:  +49 203 301 4511
Fax: +49 203 301 105 11
eMail: j.holtmann@krohne.com