Ohne präzise Messtechnik sind zeitgemäße Produktionsprozesse undenkbar

KROHNE ist als universeller Anbieter industrieller Messtechnik praktisch in allen Branchen zu Hause: Wo auch immer auf dem Globus in größerem Maßstab Trinkwasser gewonnen und aufbereitet, Lebensmittel verarbeitet, Rohstoffe verladen oder chemische Produkte hergestellt werden –  überall werden Durchflussmengen in Rohrleitungen, Füllstände in Tanks, Temperaturen und Drücke erfasst, um diese Prozesse zu steuern und zu dokumentieren. Ob eine neue Pipeline, eine Abwasserkläranlage, eine Getränke-Abfüllung, eine Anlage zur Herstellung eines Medikaments oder ein Kraftwerk gebaut wird, immer spielt die Ausrüstung mit Messgeräten eine zentrale Rolle.Wachsendes Verantwortungsbewusstsein im Umgang mit den natürlichen Ressourcen, steigende Qualitätsanforderungen an Produkte und auch die ökonomische Notwendigkeit, Produktionsabläufe zu optimieren, lassen die präzise Messung in industriellen Prozessen – die Prozessmesstechnik – immer wichtiger werden. 

 

KROHNE ist eines der weltweit führenden Unternehmen der Prozessmesstechnik

In den zentralen Technologien der Durchfluss- und Füllstand-Messtechnik belegt die KROHNE Gruppe am Weltmarkt Spitzenplätze. Zahlreiche KROHNE Entwicklungen gelten heute als Meilensteine der industriellen Messtechnik, und die Kette innovativer Markteinführungen wird gerade mit neuesten Ultraschall-Zählern für die Öl- und Gas-Industrie und batteriebetriebenen magnetisch-induktiven Messgeräten für die Wasserwirtschaft fortgesetzt.

Um uns künftigen Herausforderungen zu stellen und unsere führende Position auch in Zukunft weiter auszubauen, setzen wir in allen Bereichen auf Mitarbeiter, die nicht nur ihr Metier gründlich beherrschen, sondern mit uns beständig nach neuen, besseren Lösungen suchen. Denn nur wer bereit ist, jeden Tag dazuzulernen, wird die Zukunft nicht als Bedrohung, sondern als Chance begreifen!